Einbaurahmen für Aktivkohle-Filterpatronen

  • Modulares Montagekonzept
  • Eigensteife Konstruktion
  • Einfache und schnelle Montage
  • Geeignet für Luftaufbereitungsanlagen sowie für industrielle Prozesse

Spezifikationen

Anwendung
Montage von CamCarb Aktivkohle-Filterpatronen
Rahmen
Edelstahl 1.4301, Sendzimierverzinktes Stahlblech
Kommentar
Für CamCarb 3500 werden Grundplatten mit 2 mm Blechstärke erforderlich; Kombination von verschiedenen Rahmensystemen auf Anfrage; Hinweis: Zwischenbleche zur Versteifung bei großen Filterwänden finden Sie unter „Installationszubehör RZA, MZA, ZWB für Filterwände“