Unsere Vision und wie wir es umsetzen
Menschen, Prozesse und die Umwelt schützen

Unsere Vision und wie wir es umsetzen

Vision: Saubere Luft - ein Menschenrecht

Wir bei Camfil sind der Meinung, dass saubere Luft ein Menschenrecht sein sollte. Aus diesem Grund bieten wir eine breite Palette an erstklassigen Lösungen zur Luftfiltration für gewerbliche und industrielle Anwendungen  in den Bereichen allgemeine Lüftungsanwendungen, Molekularfiltration, industrielle Abluftreinigung und Power Systems an. 

Saubere Luft verbessert die Produktivität von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen und Anlagen, minimiert den Energieverbrauch und kommt der Gesundheit der Menschen und der Umwelt zugute. Durch neue Ansätze, innovativem Design, präziser Prozesssteuerung und einem starken Fokus auf unsere Anwender wollen wir Ressourcen mit Bedacht nutzen und jeden Tag neue und bessere Wege finden - damit wir alle freier atmen können. 

Atmen Sie durch

Saubere Luft! Gesunde Zukunft-  Sehen Sie sich unser kurzes Video über unsere Vision an. 

Unsere Mission: Menschen, Prozesse und die Umwelt schützen

Unsere Mission ist es, Mensch, Prozesse und die Umwelt zu schützen, indem wir Lösungen definieren, entwickeln und liefern, die auf nachhaltige und rentable Weise saubere Luft mit Energieeffizienz verbinden.

Sind Sie bereit zu erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Einrichtungen schützen können?

Warum wir uns dafür einsetzen

FÜR SICHERE UND SAUBERE LUFT IN INNENRÄUMEN 

Viele Menschen sind sich nicht bewusst, dass die Luft, die sie in geschlossenen Räumen atmen, stärker verschmutzt sein kann als die Luft im Freien. Camfil setzt sich dafür ein, Menschen über die möglichen Folgen einer schlechten Raumluftqualität aufzuklären. Hier sind einige Fakten über die Luft, die wir atmen, und warum sie so wichtig ist. 

Wir nehmen täglich 1 kg Nahrung zu uns, trinken 2 kg Flüssigkeit und atmen 15 kg Luft ein.
Wir verbringen bis zu 90 %  unserer Zeit in geschlossenen Räumen. Das bedeutet, dass die Luftqualität in Innenräumen unsere Gesundheit erheblich beeinflussen kann.
Die Luft in Innenräumen kann bis zu 50 Mal stärker verschmutzt sein als im Freien

WARUM FEINSTAUB SCHÄDLICH IST

Genau wie die Menschen selbst gibt es Feinstaub in verschiedenen Formen und Größen. Je kleiner der Durchmesser eines Partikels ist, desto größer ist das Risiko, dass Feinstaub tief in die Lungen und den Blutkreislauf eindringt. Erfahren Sie, wie Partikel und molekulare Verunreinigungen in den menschlichen Körper eindringen können.  .

Größe ~ 10 μm – Grobe Partikel, die in die Atemwege gelangen und eine verminderte Lungenfunktion verursachen können.
Größe ~ 2,5 μm – Feine Partikel, die in die Lunge eindringen und eine verminderte Lungenfunktion verursachen können. 
Größe ~ 1 μm – Inhalierbare Partikel, die in den Blutkreislauf gelangen und zu Tumoren, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Demenz, usw. führen können.
Größe ~ 0,1 μm – Ultra feine Partikel, die klein genug sind, um durch die Membran der Alveolen in den Blutkreislauf zu gelangen. 

Ein Blick auf unsere Arbeit rund um den Globus

Was haben Ebola, die Landung auf dem Mars und die nukleare Sicherheit mit unserem Unternehmen zu tun?

Saubere Landung auf dem Mars

Im Jahr 1997 war Camfil an der erfolgreichen Pathfinder-Mission zum Mars beteiligt. Sechs Luftfilter wurden in den Tanks von Lander und Rover für die elektronischen Systeme des Mars-Pathfinder-Projekts installiert. Für die Luftfilter wurde ein Wirkungsgrad von 99,99 % bei einer Partikelgröße von 0,3 µm gefordert. Die Filter mussten alle noch in den Tanks enthaltenen Bakterien und Sporen auffangen, um eine Verunreinigung der Atmosphäre auf dem Mars zu verhindern.

Camfil leistete einen wichtigen Beitrag zu den späteren Expeditionen, die den Planeten in demselben natürlichen und dekontaminierten Zustand vorfanden, in dem er sich vor der Pathfinder-Mission befand. 

Promo mission March

Der zuverlässigste Schutz vor Ebola, SARS, Polio und mehr

Camfil stattet Biosicherheitslaboren der höchsten Sicherheitsstufe (BSL 4) mit Luftfiltersysteme und Luftfiltergehäuse aus. Die Produkte von Camfil erfüllen die höchsten Anforderungen und Sicherheitsstandards für die gefährlichsten biologischen Stoffe und Mikroorganismen gemäß den gesetzlichen Vorschriften, wie TRBA, BGR 121, ISO 14644 und EN1822. 

Die Luftfiltersysteme garantieren Schutz vor Kontamination, da sie die Freisetzung und Verbreitung von Mikroorganismen verhindern, die lebensbedrohliche Krankheiten verursachen können, für die es weder einen Impfstoff noch ein Heilmittel gibt.

Filterung für Weltraummäuse

Haben Sie sich gefragt, was Camfil, weiße Mäuse und die Internationale Raumstation (ISS) miteinander zu tun haben? 

Camfil war Teil des medizinischen Projekts auf der ISS zur Erforschung von Osteoporose (der Verlust von Knochenmasse). An Mäusen untersuchte die Studie die genetischen Mechanismen, die unter den Bedingungen der Schwerelosigkeit im Weltraum zu einem Verlust der Knochenmasse führen. Die Mäuse wurden in einem innovativen „Mouse Drawer System“ (MDS) untergebracht, in dem optimale Lebensbedingungen simuliert wurden. Camfil entwickelte fünf verschiedene Filtertypen für das MDS, die eine mikrobiologische Kontamination der zwischen ISS und MDS ausgetauschten Luft verhindern. So konnten unverfälschte Forschungsergebnisse erzielt werden. 

Sauberste Bedingungen für die Mikroelektronikbranche

Die fortschrittlichsten Produktionsanlagen für Mikroelektronik verwenden Luftfilterlösungen von Camfil, um luftgetragene molekulare Verunreinigungen (AMC) zu verhindern. Ob Smartphones, Computer, Bildschirme oder medizinische Geräte - sie alle enthalten heute hochkomplexe, winzige Mikrochips und Halbleiter. 

Die verarbeiteten Komponenten sind so klein und empfindlich, dass sie auf chemische Verunreinigungen in der Umgebungsluft reagieren. Säuren, Basen, Kondensate und Dotierstoffe haben in der Herstellung von Mikroelektronik absolut nichts verloren. Dementsprechend ist eine Filterung von molekularen Verunreinigungen im Reinraum und für die Prozessausrüstung unerlässlich.

Die HEPA-/ULPA-Filter von Camfil werden in unseren nach ISO 9001 zertifizierten Werken unter kontrollierten Bedingungen hergestellt, einzeln getestet und zertifiziert. Camfil ist der erste Hersteller für Luftfilter, der dank eines einzigartigen Scanners, der für die eigene Produktionseinrichtung entwickelt wurde, keine Ausgasungen von flüchtigen organischer Verbindungen und Partikel der Produkte für sensible Produktionen garantieren kann.  

Sicherheit an erster Stelle beim Schutz der Luft

Mehr als 90 Kernkraftwerke in der ganzen Welt verwenden Luftfilter, Filtergehäuse und Molekularfilter von Camfil. 

Sie verhindern eine Kontamination der Luft. Selbst die kleinsten Konzentrationen giftiger, gefährlicher oder radioaktiver Partikel können absolut zuverlässig und sicher gefiltert werden. Die
 Luftfiltersysteme von Camfil in der Nuklearindustrie schützen die breite Bevölkerung und das Personal vor radioaktiven Partikeln und Gasen in der Luft.

Camfil begann vor mehr als 60 Jahren als Lieferant für den Kernenergiesektor und verfügt über eine beispiellose Erfahrung in diesem Bereich.