Taschenfilter

Taschenfilter

Taschenfilter oder Beutelfilter werden in HVAC-Anwendungen als Endfilter in industriellen, gewerblichen und Wohnraumanwendungen sowie als Vorfilter in HEPA-Anlagen verwendet.

Taschenfilter sind die am häufigsten verwendeten Luftfilter in HVAC-Systemen für industrielle und gewerbliche Anwendungen und auch für die Nutzung in Wohnbereichen geeignet, um die Innenraumluftqualität und den Komfort zu verbessern. Filter in der Luftzufuhr werden als Erst- und Zweitstufenfilter eingesetzt, entweder als komplette Filterlösungen oder als Vorfilter für Reinraumprozesse. In Abluft- oder Umluftsystemen schützen diese Filter die Lüftungsanlage. Taschenfilter haben eine signifikant höhere Staubspeicherfähigkeit und eine längere Lebensdauer als andere Arten von Filter.

Standardgröße des vollständigen Moduls: 592 x 592 mm (BxH)
Erhältlich in vielen verschiedenen Größen, weiteres finden Sie in den Produktinformationen
Tiefe: 370–640 mm
Rahmenmaterial (Kopfrahmen): Recycelter Kunststoff oder Edelstahl
Medien: Glasfaser, Synthetik oder Glasfaser/Aktivkohle
Camfil ist Ihr Partner für saubere Luft. Kontaktieren Sie uns noch heute!
Telefonische Anfragen
+43 1 713 37 83
KONTAKT FINDEN