Die Raumluftqualität (IAQ)

Wir verbringen 90% unserer Zeit in Innenräumen. Die Qualität der Raumluft die wir atmen spielt eine wesentliche Rolle für unsere Gesundheit. Ein gesundes Raumklima ist für das Wohlbefinden aller Menschen wichtig, sowohl zu Hause als auch am Arbeitsplatz. 

Gesunde Raumluft sollte frei von Partikel sein. Verschmutzungen durch Partikel, Gase und Dämpfen schaden unserer Gesundheit und dem Wohlbefinden sowie der Leistung und Effizienz der Produktionsprozessen. Jeder von uns atmet mit jedem Atemzug mehr als 25 Millionen Partikel ein. Je mehr Schadstoffe wir einatmen, desto größer ist das Risiko zu erkranken. 

UNSERE LEBENSWEISE STEIGERT DIE GEFÄHRDUNG DURCH LUFTVERSCHMUTZUNG

Die Luft, die wir heute atmen ist stärker verschmutzt als je zuvor. Wenn gleich es natürliche Verunreinigungsquellen gibt, so sind die aus den menschlichen Aktivitäten entstehenden Verschmutzungen, die sowohl für die Erhöhung der Menge als auch der Komplexität der in der Atmosphäre gefundenen Schadstoffe verantwortlich sind, dennoch besorgniserregender. Luftverschmutzung kann sowohl durch die Außenluft als auch im Inneren von Räumen entstehen: 

  • Außenluftverschmutzungen wie z.B. Abgase aus dem Straßenverkehr, dringen in Gebäude ein. Ohne geeignete Filtration sammelt sich diese an und kann selbst mit anderen Schadstoffen der Raumluft reagieren.
  • Raumluftverschmutzungen entstehen durch chemische Emissionen aus Baumaterialien, Reinigungsmittel, Lufterfrischer, Verbrennungsrückstände aus Heizung, Essenszubereitung und Kerzen, durch Haare und Hautschuppen von Haustiere, Ausgasungen von elektronischen Geräten und Anlagen usw.
Reagieren Verschmutzungen von Außen mit Schadstoffen im Inneren kann die Raumluftqualität bis zu 50 Mal verschmutzter sein als Außenluft. (1)

Wie sieht unsere tägliche Luftumgebung aus?

  • Ein großer Teil der Bevölkerung lebt und arbeitet in Bereichen, in denen die Partikelquote die WHO-Richtlinien überschreitet.
  • Barcelona (27μg/m3/year), Wien (21,6), Brüssel (19), Paris (16,4), London (13,1), Stockholm (9,4)
  • Wir essen 1 kg Lebensmittel pro Tag
  • Wir trinken 2 Liter pro Tag
  • Wir atmen 25 kg Luft pro Tag!
Referenzen:
(1) Europäische Union – ECA-Bericht Nr. 23 Belüftung, Gute Innenluftqualität und rationale Energienutzung
Camfil ist Ihr Partner für saubere Luft. Kontaktieren Sie uns noch heute!
Telefonische Anfragen
+43 1 713 37 83
KONTAKT FINDEN