ProCarb HDC

Tiefbett-Gaswäscher mit dem einzigartigen Merkmal der Verwendung einer wiederbefüllbaren Medienzelle in Standardgrösse. Die Zellen sind mit ISO 10121-Aktivkohle und Camfil CamPure-Medien gefüllt. Ideal für die Entfernung von Gerüchen sowie toxischen und korrosiven Gasen.

  • Kontaktzeitbereich 0,5 Sekunden
  • Luftmengenbereich von 1'000 bis 24'400 m³/h
  • Flexibler Einsatz für Zuluft, Umluft oder Abluft
  • Nachfüllbare Medienzellen
  • Optionale Vorfilter-, Endfilter- und Ventilatorsektionen
  • Prognostizierte Abscheideleistung und Lebensdauer durch Camfil-eigene Software
  • ICON6 Molecular
  • ICON16 Large air volume
  • ICON37 ISO10121

Spezifikationen

Rahmen
Edelstahl, Stahl, lackiert
Medien
Aktivkohle, Aktivkohle imprägniert, Aktiviertes Aluminiumoxid
Max. Temperatur (°C)
90

Weitere Produkte

Insights zu ProCarb Abluft

Reduzierung von Geruchsbelästigung mithilfe von Molekularfiltration für Kläranlagen

Reduzierung von Geruchsbelästigung mithilfe von Molekularfiltration für Kläranlagen

Middelfart Wastewater befindet sich am Strandvejen zwischen Middelfart und Strib und nimmt die Abwässer aller Haushalte in Middelfart und Umgebung auf. In den letzten Jahren sind die beiden Städte gewachsen und die Nachbarn sind noch näher an die Kläranlage herangerückt. Die von Middelfart Wastewater behandelten Abwässer können unangenehm riechen und die Nachbarn in der Umgebung der Kläranlage belästigen.

Energie und Power Systems Luftqualitat Nachhaltigkeit Fallstudien
Molekularfiltration in der pharmazeutischen Produktion

Molekularfiltration in der pharmazeutischen Produktion

In der pharmazeutischen Produktion herrschen hohe Anforderungen an die Luftreinheit und Sicherheit, sowie Qualität und Effizienz. Die Luftfiltration ist ein wichtiges Anliegen und unterliegt strengen Vorschriften. Jede Kontamination kann massive Auswirkungen auf die Herstellung von sensiblen Produkten und die Sicherheit von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen haben. 

Biowissenschaften und Gesundheitseinrichtungen

Entschwefelung von Biogas mit CamPure 32

CamPure 32 ist das ideale Molekularfiltermedium von Camfil für die Entfernung von Schwefelwasserstoff bei der Produktion von Biogas in einem anaeroben Prozess.

Energie und Power Systems Fallstudien

Lösungen zur Kontrolle von Molekularen Kontamination

Produkte zur Kontrolle von molekularen Kontaminationen (MCC) beseitigen Moleküle, Gase und Dämpfe in der Luft, die mit klassischen Partikelfiltern nicht entfernt werden können. Moleküle sind typischerweise 1.000 bis 10.000 Mal kleiner als Partikel, die durch HEPA- und ULPA-Filter beseitigt werden,

Luftqualitat Nachhaltigkeit

BioGas-Produktion für Wärme und Strom in St.Albans

Fallstudie: Das erzeugte BioGas ist stark mit H2S (Schwefelwasserstoff) beladen, einem Gas, das Korrosion und Lochfraß im Inneren des Gasmotors verursachen kann. Es war eine Lösung erforderlich, bei der ein hohes Maß an H2S-Reduzierung und eine einfache Wartung des Filtermediums möglich war.

Fallstudien

Camfil ist Ihr Partner für saubere Luft. Kontaktieren Sie uns noch heute!
Telefonische Anfragen
+43 1 713 37 83
KONTAKT FINDEN