CityCarb CH

CityCarb CH ist ein Kompaktfilter mit kombinierten Medium zur Partikel- und Molekularfiltration zur Beseitigung von festen und gasförmigen Verunreinigungen in einer Filterstufe in Museen und Kunstdepots. CityCarb I kann in bestehenden Anlagen eingesetzt werden, um mittlere Konzentrationen der meisten externen und internen Schadstoffen mit einer Effizienzklasse von ePM1 70% gem. ISO 16890 zu entfernen.

  • 2-in-1-Prinzip: Partikelfiltration bei gleichzeitiger Adsorption von Gerüchen
  • Ideal für die Beseitigung mittlerer Konzentrationen der meisten externen und internen Schadstoffe
  • Kann zur Nachrüstung bestehender Lüftungsanlagen eingesetzt werden
  • ICON6 Molecular
  • ICON7 iso16890.ai
  • ICON11 Compact Filter
  • ICON17 2in1
  • ICON29 ozone 8
  • ICON14 IAQ_Facility
  • ICON4 IAQ_Museums
  • ICON1 commercial buildings
Artikel ISO-Rating ISO 16890 Filterklasse EN779 Breite (mm) Höhe (mm) Tiefe (mm) Luftstrom (m3/h) Anfangsdruckverlust (Pa)
CIZP-7C-0592/0592/0292-4V-25-B0P ePM1 70% F7 592 592 292 3400 130
CIZP-7C-0592/0490/0292-4V-25-B0P ePM1 70% F7 592 490 292 2800 130
CIZP-7C-0592/0287/0292-4V-25-B0P ePM1 70% F7 592 287 292 1500 130

Spezifikationen

Anwendung
Partikelfiltration bei gleichzeitiger Adsorption von Schadstoffen, wie z.B. Essigsäure, Schwefeldioxid, Stickstoffdioxid oder Ozon in Museen
Rahmen
Kunststoff
Medien
Synthetik, Aktivkohle imprägniert
Max. Temperatur (°C)
50
Relative Luftfeuchtigkeit
70%
Max final pressure drop, EN 13053
Anfangsdruckverlust +100 Pa oder Anfangsdruckverlust x3 (der niedrigere Wert wird empfohlen)
Material
Kunststoff
Standardabmessungen
Frontrahmenabmessungen nach EN 15805
Installationsoptionen
Filterrahmen Baureihe 4MPS, 4NQS, 4ORS, CamCube HF oder Gehäuse FK
Max. Luftstrom
1,25 x Volumenstrom
Kommentar
Ozon-Rating: Oz 8

Weitere Produkte

Camfil ist Ihr Partner für saubere Luft. Kontaktieren Sie uns noch heute!
Telefonische Anfragen
+43 1 713 37 83
KONTAKT FINDEN