Datenschutzrichtlinie und Informationen zu Cookies von Camfil

Aktualisiert am 18. Mai 2018

Datenschutzerklärung

Vielen Dank für den Besuch auf unserer Webseite. Über Ihren Besuch auf unserer Webseite freuen wir uns sehr. Der Schutz personenbezogener Daten hat bei der Camfil GmbH oberste Priorität. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, in welcher Weise und für welchen Zweck personenbezogene Daten bei der Nutzung unserer Webseite verwendet werden. Sollten darüber hinaus noch Fragen offen bleiben, wenden Sie sich gerne direkt an unseren Datenschutzbeauftragten

Mein-Datenschutzbeauftragter.de

Philipp Herold
Rudolf-Diesel-Straße 10
23617 Stockelsdorf

philipp.herold@m-dsb.de

Verantwortliche Stelle

Diese Website und das Leistungsangebot von www.camfil.de werden von der

Camfil GmbH
Feldstr. 26-32
23858 Reinfeld

Geschäftsführung: Mark Simmons, Christine Wall-Pilgenröder
Sitz der Gesellschaft: Registergericht: Amtsgericht Lübeck, HRB 18357 HL
Ust-IdNr. DE 812971454

(nachfolgend „Camfil“ genannt)

betrieben.

 

1. Allgemeines

Die Entwicklung der Website haben wir darauf ausgelegt, so wenig Daten wie möglich von Ihnen zu erheben. Grundsätzlich ist der Besuch unserer Website ohne Angaben personenbezogene Daten möglich. Erst wenn Sie sich dazu entscheiden, bestimmte Dienste in Anspruch zu nehmen (z.B. Nutzung des Kontaktformulars), wird die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich. Hierbei achten wir stets darauf, Ihre personenbezogenen Daten nur im Einklang mit einer gesetzlichen Grundlage oder einer von Ihnen erteilten Einwilligung zu verarbeiten. Wir halten uns an die Regelungen der ab 25.5.2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und die jeweils geltenden nationalen Vorschriften, wie das Bundedatenschutzgesetz, das Telemediengesetz oder andere spezielleren Gesetze zum Datenschutz.

2. Einleitung und Kontaktinformationen

In dieser Integritätserklärung erläutert Camfil, wie Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, wenn Sie (i) unsere Webseite besuchen, (ii) sich für unseren Newsletter und unsere Informationen anmelden, und/oder (iii) ein Vertreter eines unserer Kunden- und/oder Lieferantenunternehmens sind. Da uns Ihre Integrität wichtig ist, bitten wir Sie, sich Zeit zu nehmen und diese Datenschutzrichtlinie gründlich zu lesen.

3. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir von Ihnen?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die mit Ihnen als Individuum in Zusammenhang stehen können. Camfil verarbeitet je nach der Beziehung mit Ihnen unterschiedliche Daten über Sie, wie nachfolgend beschrieben. Sind Sie ein Webseitenbesucher, verarbeiten wir die folgenden Daten:

  • Informationen aus Cookies wie IP Adresse, Gerätetyp und Webseiteninteraktion (angesehene Seiten, Inhalte etc.). Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Informationen zu Cookies.
  • Informationen, die Sie im Rahmen einer Umfrage oder eines Gewinnspiels auf unserer Webseite oder in einem unserer anderen Kommunikationskanäle (wie Kontaktinformationen oder Gewinnspieleintrag) eingegeben haben.
  • Kontaktinformationen, wenn Sie ein Kontaktformular ausgefüllt haben, z. B. um Unterlagen wie ein Handbuch, einen Artikel, eine Fallstudie etc. herunterzuladen.

Sind Sie ein Abonnent, verarbeiten wir die folgenden Daten über Sie:

  • E-Mail Adresse, die Sie eingegeben haben, um unseren Newsletter und unsere Informationen zu erhalten.

Sind Sie ein Vertreter eines unserer Kunden- und/oder Lieferantenunternehmen, verarbeiten wir die folgenden Daten über Sie:

  • Name und Kontaktinformationen
  • Informationen bezüglich des Unternehmens (Unternehmensname, Kontaktinformationen, Ihre Funktion im Unternehmen, Rechnungsinformationen etc.)
  • Informationen und Kommunikation bezüglich der Unternehmensbeziehung (z. B. bestellte Produkte und Services)
  • Sozialversicherungsnummer (falls das Unternehmen ein Einzelhändler ist)

Zusätzlich werden wir, unabhängig davon, welcher der obigen Kategorien Sie angehören, Daten verarbeiten, die Sie uns über den Kundenservice senden oder die Sie von diesem erhalten oder die aus einem anderen Kontakt mit Camfil oder einem unserer Mitarbeiter hervorgehen.

Camfil kann auch von Zeit zu Zeit Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen und von dritten Parteien sammeln, wie soziale Netzwerke und Marketingunternehmen. Zum Beispiel kann Camfil grundlegende Informationen über Ihr soziales Netzwerkprofil erhalten, wenn Sie sich über Ihr Konto bei einem sozialen Netzwerk auf der Camfil Webseite eingeloggt haben.

4. Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden die oben genannten personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • Bereitstellung und Verbesserung unserer Webseite: Wir versuchen stets, unsere Webseiteninhalte zu verbessern und verwenden zu diesem Zweck Cookies und ähnliche Techniken zu statistischen Zwecken, um anonyme zusammengefasste Statistiken zu erstellen, mit deren Hilfe wir verstehen, wie Besucher die Webseite verwenden, und um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.
  • Verbesserung und Anpassung der Benutzererfahrung: Wir können Gruppenprofile oder Segmente erstellen, um anonyme zusammengefasste Statistiken über die Nutzung unserer Webseite, Produkte und Services zu erhalten, damit wir Funktionen identifizieren können, die verbessert werden könnten und um bestimmten Gruppen kontextspezifische Werbung anzuzeigen (Daten, die zu diesen Zwecken gesammelt werden, werden nicht verwendet, um eine bestimmte Person zu identifizieren, sondern um zu analysieren, wie individuelle Personen im Allgemeinen oder bestimmte Gruppen die Webseite oder Services nutzen).
  • Versand von Marketingmaterialien: Wir versenden Newsletter und andere Informationen, denen Sie zugestimmt haben, sowie Marketingmaterialien (beachten Sie, dass Sie den Versand von Marketinginformationen jederzeit über den Link „Abmelden“ in jeder Nachricht beenden können).
  • Kommunikation mit Ihnen: Wir senden Updates und Informationen über Camfil, Einladungen zu Veranstaltungen und Ausstellungen, Industrie-Weißbücher etc.
  • Bitte um Feedback: Wir können mittels Umfragen um Feedback bitten, mit der Absicht, Camfil und unser Angebot für unsere Kunden zu verbessern.
  • Pflege der Beziehungen: Die Beziehungen mit unseren Kunden- und/oder Lieferantenunternehmen, das Sie vertreten, sind uns wichtig, und wir müssen mit Ihnen z. B. in Bezug auf Bestellungen, Produkte oder Services kommunizieren.
  • Kommunikation mit Ihnen: Wenn Sie eine Beschwerde oder Frage zu einem Angebot, zu Produkten oder Services haben, werden wir Ihre Anfrage verarbeiten (beachten Sie, dass wir, wenn dies Ihre Anforderung oder Anfrage erfordert, unsere Außendienstmitarbeiter bitten können, Sie zu kontaktieren, und dass diese üblicherweise unabhängige Unternehmen sind).
  • Kundenservice: Wir streben stets danach, unseren Kundenservice zu verbessern. Ihre Informationen/Ihr Feedback helfen uns dabei, effizienter/effektiver auf Ihre Kundenserviceanfragen und Supportbedürfnisse einzugehen.
  • Vertrieb: Wir können Ihre Daten verwenden, um potenzielle Verkaufschancen und Interesse an unseren Produkten und Lösungen nachzuverfolgen (erfolgt üblicherweise über das Kontaktformular).
  • Gezielte Werbung: Wir oder unsere Werbepartner können einem Webseitenbesucher Inhalte oder Werbung anzeigen. Zum Beispiel kann ein Besucher auf der Webseite eines Werbepartners Camfil Werbung (ein kürzlich angesehenes Produkt auf unserer Webseite) angezeigt bekommen. Wir verwenden Cookies und andere ähnliche Technologien, um solche personalisierte Werbung basierend auf zum Beispiel Ihrem Surfverhalten, Ihrer Kaufhistorie oder Ihren Log-in-Informationen anzuzeigen. 

5. Wann werden die personenbezogenen Daten gelöscht?

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie es nötig ist, um die obigen Zwecke zu erfüllen. Anschließend werden die Daten gelöscht. Sind Sie ein Vertreter, behalten wir Ihre Daten so lange, wie Sie der ernannte Vertreter des Unternehmens sind, das Sie vertreten. Anschließend werden Ihre Kontaktinformationen mit denen des neuen Vertreters ersetzt.

Melden Sie sich für unseren Newsletter und unsere Informationen an, speichern wir Ihre Daten, um Ihnen diese Informationen zuzusenden, so lange Sie sich nicht von den Newslettern abmelden (Sie können sich jederzeit über den Link in allen E-Mails abmelden).

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie lange wir Informationen speichern , die wir mithilfe von Cookies erfassen, lesen Sie bitte unsere Informationen zu Cookies.

6. Auf welcher rechtlichen Grundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Der größte Teil unserer Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage der Auswertung von Interessen. Das heißt, wir haben ein legitimes Interesse daran, Ihre Daten zu verarbeiten und tun dies auf eine Art und Weise, die nicht Ihre Privatsphäre verletzt. Zum Beispiel besteht unser legitimes Interesse an Folgendem:

  • Erfüllung der Vereinbarung mit dem Unternehmen, das Sie vertreten, sowie Pflege einer guten Beziehung mit diesem Unternehmen. Zu diesem Zweck haben wir ein legitimes Interesse daran, mit Ihnen zu kommunizieren und Ihnen die relevanten Informationen bereitzustellen.
  • Bereitstellung relevanter Informationen, Newsletter und Marketinginformationen.
  • Bereitstellung unserer Webseite und Durchführung einer statistischen Analyse der Webseitennutzung, um neue und relevante Funktionen zu entwickeln. 

6. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Ihre personenbezogenen Daten können innerhalb der Camfil Gruppe weitergegeben und anderen Unternehmen der Camfil Gruppe offenbart werden, um Aufgaben zu leiten, zu planen und zu organisieren, sowie an externe Parteien außerhalb der Camfil Gruppe (z. B. Parteien, die Camfil Services bereitstellen, wie Vertriebshändler, Vertreter oder Lieferanten). Die Unternehmen, denen wir Daten offenbaren, dürfen Ihre Daten nur in Übereinstimmung mit unseren Anweisungen und im Rahmen von Vereinbarungen verarbeiten, sodass wir ein hohes Sicherheitslevel für Ihre personenbezogenen Daten gewährleisten können.

Wir können Ihre Daten auch den Behörden offenbaren, wenn dies gesetzlich zulässig oder vorgeschrieben ist, oder wenn Camfil an einer Fusion, einem Erwerb oder einem Verkauf aller oder eines Teils seiner Vermögenswerte beteiligt ist.

Sollten wir Ihre Daten an externe Unternehmen außerhalb der EU/EEA übermitteln, stellen wir sicher, dass angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen wurden, wie die Einbindung von standardmäßigen Vertragsklauseln der Europäischen Kommission zur Datenübertragung (die auf der Webseite der Europäischen Kommission zur Verfügung stehen) in unseren Vereinbarungen mit den Parteien, die auf persönliche Daten Zugriff haben.

8. Ihre Rechte in Zusammenhang mit unserer Datenverarbeitung

8.1 Gemäß geltendem Datenschutzgesetz haben Sie in Zusammenhang mit unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die folgenden Rechte:

  • Recht auf Zugriff
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf eingeschränkte Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Einspruch gegen unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten
  • Recht, Ihre Zustimmung zurückzuziehen, wobei eine solche Rücknahme nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung basierend auf Ihrer Zustimmung vor der Rücknahme beeinträchtigt
  • Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass unsere Datenverarbeitung nicht mit dem geltenden Datenschutzgesetz konform ist

8.2 Einige der obigen Rechte gelten nur in bestimmten Situationen. Wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, bitte kontaktieren Sie uns über eine der Kontaktmöglichkeiten wie auf unserer Webseite angegeben.

8.3 Sollten wir Änderungen an dieser Richtlinie vornehmen, veröffentlichen wir die neue Version auf unserer Webseite. Die aktuellste Version ist stets auf der Webseite verfügbar. Wir bitten Sie, ab und zu unsere Webseite zu besuchen, um sich zu versichern, dass Sie sich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns bewusst sind.

Informationen zu Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden auch wir Cookies, um bestimmte Informationen zu erhalten, wenn Ihr Webbrowser einige unserer Seiten öffnet. Cookies identifizieren nicht den jeweiligen Nutzer, sondern nur den verwendeten Computer.

Ein Cookie ist ein Informationsstrang, den eine Webseite auf dem Computer eines Besuchers speichert und den der Browser des Besuchers jedes Mal, wenn der Besucher die Webseite erneut besucht, der Webseite bereitstellt. Camfil verwendet Cookies, um Besucher, deren Nutzung der Webseite und deren Präferenzen beim Zugriff auf die Webseite zu identifizieren und nachzuverfolgen. Camfil Besucher, die keine Cookies auf ihren Computern wünschen, sollten ihre Browser vor dem Besuch unserer Webseite so einstellen, dass dieser Cookies ablehnt, allerdings mit dem Nachteil, dass bestimmte Funktionen unserer Webseite ohne Cookies nicht richtig funktionieren.