Ziele für nachhaltige entwicklung
Bedeutungsvolle, globale Beiträge

Ziele für nachhaltige Entwicklung

Camfil richtet seine Strategie an den UN-Zielen zur nachhaltigen Entwicklung aus. Wir haben vier Ziele definiert, die für unser Geschäft am relevantesten sind und die es uns erlauben, einen bedeutungsvollen, globalen Beitrag zu leisten.

Ziele der vereinten Nationen für die nachhaltige Entwicklung

Die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDGs) der Vereinten Nationen und die damit verbundenen Aufgaben zielen darauf ab, Ungleichheit zu bekämpfen, extreme Armut zu beenden und die Welt, in der wir leben, zu schützen. Um die SDGs zu erreichen, müssen Unternehmen erhebliche Anstrengungen auf sich nehmen. Sie müssen sich eine nachhaltige Denkweise zu eigen machen und Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie, den Kerngeschäft und dem Verhalten der Mitarbeiter verankern.

GESUNDHEIT UND WOHLBEFINDEN 


SDG 3 FORDERT MASSNAHMEN ZUR BEKÄMPFUNG VON GEFAHREN FÜR DIE GESUNDHEIT WIE LUFTVERSCHMUTZUNG


Die Produkte und der gesamte Geschäftszweig von Camfil drehen sich darum, unseren Kunden dabei zu helfen, ein gesundes Leben zu gewährleisten und das Wohlbefinden in jedem Alter zu fördern. Dies erreichen wir durch die Herstellung von Luftfiltern mit höchster Effizienz, die schädliche Partikel und Verunreinigungen in der Luft entfernen und durch Bereitstellung von System zu Abscheidung von Staub, Nebel und Dämpfen für eine sichere Arbeitsumgebung. Ob für den privaten, gewerblichen oder industriellen Gebrauch, unsere Produkte schützen Menschen, Prozesse, Umwelt und die Luft, die wir atmen.

NACHHALTIGE STÄDTE UND GEMEINDEN


SDG 11 ZIELT DARAUF AB, DIE NEGATIVEN AUSWIRKUNGEN VON STÄDTEN AUF DIE UMWELT BIS 2030 ZU REDUZIEREN, UNTER ANDEREM DURCH BESONDERE BEACHTUNG DER LUFTQUALITÄT. 


Nach Angaben der Weltgesundheitsbehörde (WHO) leben mehr als 90 % der Weltbevölkerung an Orten, die die WHO-Luftqualitätsrichtwerte überschreiten. Die Luftfilter und Luftreinigungslösungen von Camfil gehören zu den energieeffizientesten auf dem Markt und tragen dazu bei, die Luft in Innenräume zu reinigen und nachhaltigere Gebäude auf der ganzen Welt zu schaffen, in denen Menschen leben, lernen und arbeiten.


Ebenfalls im Zusammenhang mit diesem SDG bindet Camfil seiner Mitarbeiter durch das Programm "Camfil Cairing" in lokalen Maßnahmen zur Nachhaltigkeit und sozialen Verantwortung des Unternehmens ein. Dieses globale, konzernweite Programm zeigt, wie sehr sich Camfil um die Luft, die wir atmen, und weitere Umweltthemen kümmert. Es integriert Initiativen zur Nachhaltigkeit und sozialen Engagement in unsere Geschäftsstrategie. Als Teil des Programms veranstaltet Camfil jedes Jahr eine Cairing-Woche, in der wir einen besonderen Schwerpunkt auf Veranstaltungen in den Gemeinden und auf interne Verbesserungsmaßnahmen legen, die mit unserer Aufgrabe zusammenhängen, Gesundheit und Wohlbefinden durch saubere Luft zu fördern. Von Strandsäuberungen über Programme zur Steigerung der Ressourceneffizienz bis hin zur Schärfung des Gesundheitsbewusstseins - unsere Mitarbeiter engagieren sich, klären auf und inspirieren. 

WO WIR DIE NEGATIVEN AUSWIRKUNGEN UNSERER TÄTIGKEITEN REDUZIEREN KÖNNEN

menschenwürdige arbeit und wirtschaftswachstum


SDG 8 FORDERT DIE FÖRDERUNG SICHERER ARBEITSUMGEBUNGEN, UM MENSCHENWÜRDIGE ARBEITSMÖGLICHKEITEN ZU SCHAFFEN. 


Camfil sorgt für zufriedenstellende Arbeitsbedingungen für fast 4.800 Mitarbeiter in Büros und Produktionsstätten auf der ganzen Welt. Zusätzlich zu unserem Kodex der Unternehmensethik, dem Verhaltenskodex und dem Gesundheits- und Sicherheitshandbuch, die diese speziellen Themen regeln, verfügen wir über ein starkes Personalmanagement an unseren lokalen Arbeitsplätzen und lokale Gesundheitsprogramme für unsere Mitarbeiter. Unsere Mitarbeiter helfen uns, den Umsatz zu steigern und das Wirtschaftswachstum in mehr als 30 Ländern zu unterstützen. Wir führen Due-Diligence-Prüfungen durch und integrieren proaktiv unsere Kultur der Arbeitsethik in alle Unternehmen, die teil der Camfil-Gruppe sind. 


nachhaltiger konsum und produktion


SDG 12 FORDERT MASSNAHMEN ZUR VERBESSERUNG DER RESSOURCENEFFIZIENZ, ZUR REDUZIERUNG VON ABFÄLLEN UND ZUR DURCHSETZUNG VON MASSNAHMEN ZUR NACHHALTIGKEIT


Eines unserer Ziele ist es, sicherzustellen, dass Menschen überall die relevanten Informationen und das Bewusstsein für eine nachhaltige Entwicklung und Lebensweise haben. Wie bei den meisten produzierenden Unternehmen entstehen auch bei Camfil durch den eigenen Betrieb Emissionen, die negative Auswirkungen in Bezug auf SDG 12 haben. 


Camfil hat sich verpflichtet, diese Auswirkungen zu reduzieren. Jedes Jahr reduzieren wir die Auswirkungen von Produktion und Verbrauch durch unsere Managementsysteme, Nachhaltigkeitsziele, Umweltinitiativen und Technologien am Stand der Technik. Wir klären Verbraucher über Energieeffizienz auf und informieren sie, indem wir die Energieklassifizierung nach Eurovent deutlich auf der Produktverpackung unserer Luftfilter für allgemeine Raumluftfiltration anbringen. Außerdem bieten wir Schulungen, Testlabore und Webinare an verschieden Standorten weltweit an, um das Bewusstsein für das Thema Luftqualität zu schärfen.