Absolute V HT120

  • Hoher Volumenstrom
  • Hält Temperaturen bis 120°C stand
  • Hohe Filterfläche bietet geringen Druckverlust für Energieeinsparungen und längere Standzeit
  • ICON9 en1822
Artikel Filterklasse EN1822 Breite (mm) Höhe (mm) Tiefe (mm) Luftstrom (m3/h) Anfangsdruckverlust (Pa)
VEL13-289X595X292-M-HT120 H13 289 595 292 1300 250
VEL13-595X595X292-M-HT120 H13 595 595 292 3200 250
VEL13-305X610X292-M-HT120 H13 305 610 292 1500 250
VEL13-610X610X292-M-HT120 H13 610 610 292 3400 250
VEXL13-610X610X292-M-HT120 H13 610 610 292 4000 250

Spezifikationen

Anwendung
Filtration in Klima- und Lüftungsanlagen oder Gehäusen mit hohem Volumensstrom
Rahmen
Stahlblech, verzinkt
Medien
Glasfaser
Max. Temperatur (°C)
120°C
Separator
Glasfaser
Dichtung
EFDM
Vergussmasse
Polyurethan
Installationsoptionen
FCBL-A Gehäuse
Kommentar
Dichtung: Halb rund EPDM 15 mm aus einem Stück geformt, 99.95% MPPS (H13 nach EN 1822)

Articles related to Absolute™ V HT120

Verbesserte Lüftungssysteme können aerogene Viren eindämmen

In einer wissenschaftlichen Debatte hat die WHO bestätigt, dass im Fall von COVID-19 eine Übertragung über die Luft in überfüllten, geschlossenen oder schlecht belüfteten Umgebungen nicht ausgeschlossen werden kann. Wissenschaftler weltweit suchen nach weiteren Nachweisen, da sich dies auf die Richtlinien für überfüllte Innenräume auswirken könnte.

Luftqualitaet Virus Contamination Control Life science and healthcare Commercial and Public buildings

Regulierung von Mikroorganismen in einer der größten Fitnessstudio-Ketten in Spanien und Portugal

GO fit Sports Centers war im März 2020 dazu gezwungen, alle Einrichtungen zu schließen, als der Notstand in Spanien ausgerufen wurde, um die COVID-19-Pandemie einzudämmen. Die Ingesport Group, das Mutterunternehmen der GO fit Marke, ist an uns zur Lieferung einer Komplettlösung herangetreten, um die Gefahr der aerogenen Übertragung und Infektion zu reduzieren und eine sichere Innenraumluft zu ermöglichen.

Luftqualitaet Virus Contamination Control Commercial and Public buildings Case Studies