Molekular-Luftfilter

Molekular-Luftfilter

Der primäre Fokus der Molekular-Luftfilter von Camfil ist die Abscheidung von Gerüchen und Gasen aus Ihrem Betrieb. Diese Einheiten beseitigen viele Probleme, wie beispielsweise Formaldehyd, Peroxyessigsäure und allgemeine Gerüche

Molekular-Luftfilter von Camfil sind ideal für Krankenhäuser, die Lebensmittel- und Getränkeindustrie und Datenzentren geeignet. In Krankenhäusern werden die Molekular-Luftfilter von Camfil eingesetzt, um Gerüche, wie Formaldehyd aus Laborumgebungen, und Gase, wie Wasserstoffperoxid, die bei der Dekontamination steriler Umgebungen eingesetzt werden, abzuscheiden. Betriebe der Lebensmittel- und Getränkeindustrie nutzen Molekular-Luftfilter von Camfil, um Peroxyessigsäure aus aseptischen Abfülllinien und Ozon und Ethylen abzuscheiden, die die Haltbarkeit von Frischerzeugnissen verringern. In Datenzentren sind Korrosionsvorgänge ein großes Problem. Der Einsatz von Molekular-Luftfiltern von Camfil kann die Anzahl der korrosiven Elemente in Ihrem Datencenter verringern. Dies kann die Hardware schützen und Betriebsausfälle verringern.