Was sind die Auswirkungen von Korrosion?

Zu den Auswirkungen von Korrosion gehört der deutlich sichtbare Verfall von natürlichen und historischen Denkmälern. Luftverschmutzung verursacht Korrosion, die weltweit immer schlimmer wird.

Eine der Folgen der Luftverschmutzung, über die selten gesprochen wird, ist der weltweite Effekt der Korrosion auf vom Menschen hergestellte Materialien. Da die Luftverschmutzung in den Industrieländern zugenommen hat, ist auch die Korrosion entsprechend angestiegen. Aber dies betrifft nicht nur vom Menschen gemachte Denkmäler; es betrifft auch persönlichere Dinge, wie Fahrzeuge, Grills, Gartenmöbel und Haushaltsgeräte.

Korrosion schädigt wichtige Infrastruktureinrichtungen, wie stahlverstärkte Autobahnen, Strommasten, Parkplätze und Brücken. Kurz gesagt, Korrosion ist ein Thema, das weiterer Untersuchungen bedarf, damit Sie verstehen, wie der versteckte Verfall Ihr Leben beeinflusst.

Was ist Korrosion?

Laut Eoncoat ist Korrosion der Zersetzungsprozess eines Materials durch chemische Reaktion mit der Umwelt. Korrosion von Metall tritt auf, wenn eine freiliegende Oberfläche in Kontakt mit Gas oder Flüssigkeit kommt, und der Prozess durch hohe Temperaturen, Säuren und Salze beschleunigt wird.“ (1)

Obwohl das Wort ‘Korrosion’ verwendet wird, um die Zersetzung von Metall zu beschreiben, unterliegen alle natürlichen und von Menschen gemachten Materialien einer Zersetzung, und der Schadstoffgrad in der Luft kann diesen Prozess beschleunigen.

Der Grund dafür liegt darin, dass Schadstoffe, wie Feinstaub (PM), aus den chemischen Reaktionen zwischen Flüssigkeiten und Feststoffen entstehen. Dieselben Flüssigkeiten und Schadstoffe, einschließlich Salz und schwarzer Kohlenstoff, können mit den Molekülen in Metallen reagieren und die Zersetzung beschleunigen.

Tatsächlich hat man bei Corrosion Doctors festgestellt, dass Schwefeldioxid, das durch Kraftwerks- und Fahrzeugemissionen erzeugt wird, einer der größten Verursacher von Korrosion ist. (2)

Hohe Anteile an Schwefeldioxid können Bäume und Pflanzen schädigen, indem es das Blattwerk zerstört und das zukünftige Wachstum verhindert.

Aber Schwefeldioxid ist nicht nur an der Zersetzung von Metall und anderen Materialien beteiligt; es hat auch schädliche Auswirkungen auf die Gesundheit. Die US-amerikanische Umweltschutzbehörde (EPA) hat herausgefunden, dass kurzzeitiger Kontakt mit Schwefeldioxid Asthmasymptome verstärken und das Atmen erschweren kann. (3)

Studie zu atmosphärischer Korrosion gibt weitere Aufschlüsse

Eine aktuelle Studie zu atmosphärischer Korrosion brachte weitere Aufschlüsse dazu, wie Luftschadstoffe Metalle in einer Industriestadt-Umgebung direkt beeinträchtigen.

Forscher haben mit der These begonnen, dass atmosphärische Korrosion von Metallen und ihren Legierungen in Industriestadt-Umgebungen, aufgrund der hohen Konzentration von korrosiven Schadstoffen in der Luft, sehr häufig auftreten. (4)

In anderen Worten, die Forscher haben die Theorie aufgestellt, dass Luftverschmutzung in einer Großstadt den Korrosionsprozess beschleunigt und die Metalle schneller zersetzt als wenn der Verschmutzungsgrad geringer wäre.

Um diese Theorie zu testen, haben die Forscher verschiedene Metallproben 12 Monate lang einer Industriestadt-Umgebung ausgesetzt, um die Auswirkungen der Luftschadstoffe auf die Korrosionsrate zu bestimmen. Sie wählten innerhalb der Stadt, in der der Test ausgeführt wurde, einen Bereich mit hohem Verschmutzungsgrad.

Die Studie fand heraus, dass Metalle im Winter, wenn der Verschmutzungsgrad am höchsten war, sehr viel schneller korrodierten. Dieser Anstieg der Verschmutzung wurde durch höhere Emissionen verursacht, die durch nahe Kraft- und Heizkraftwerke, sowie Fahrzeugemissionen und Heizöfen, die aufgrund des kalten Winters in großem Maße eingesetzt wurden, entstanden.

Die häufigsten Elemente, die die Korrosion beschleunigten, waren Schwefeldioxid, Kohlendioxid, Staub und Feuchtigkeit.

Die Auswirkungen von Korrosion

Was sind die Auswirkungen der Korrosion, die tatsächlich Ihr tägliches Leben beeinträchtigen können?

  • Der Vortex Energiesparer erkennt einige der direkten Auswirkungen der Korrosion, dazu gehören: (5)
  • Schäden an kommerziellen Flugzeugen, die zu möglichen Problemen während des Fluges führen können.
  • Schäden an Ölpipelines, die zu teuren und gefährlichen Rohrbrüchen mit erheblichen Umweltschäden führen können.
  • Schäden an Brückenpfeilern, die zu einem Zusammenbrechen der Brücke führen können. Freisetzung von Schadstoffen aus Eisenkorrosion, die die Luft verschmutzen.
  • Reparatur- und Austauschkosten durch defekte Haushaltsgeräte

“Wir wissen, dass viele Handelsbranchen, wie Öl, Gas, Bau und Elektronik sehr anfällig für die Auswirkungen der Korrosion sind,” erklärt Trent Thiel,

Segmentmanager für Molekularfilterung bei Camfil USA. “Ohne Kontrollverfahren ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Anlagen und Strukturen zusammenbrechen, was katastrophale Folgen haben kann. Dies ist der Grund, warum Molekularfilterung bei der Abscheidung korrosiver Wirkstoffe aus der Luft und für die Gewährleistung der strukturellen Unversehrtheit von entscheidender Bedeutung ist.“

Verhinderung von Korrosion im eigenen Heim

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Korrosion in Ihrem Heim verhindern können. Sie können zunächst Oberflächenbehandlungen an allen Metallen durchführen, um sie vor Luftschadstoffen zu schützen. Zweitens können Sie alle Metallprodukte verzinken, was sie äußerst korrosionsbeständig macht. Drittens können sie in hocheffiziente Luftfilter investieren, um Ihre Innenluftqualität zu verbessern und Schadstoffe zu eliminieren, die zum Korrosionsprozess beitragen.