Kompaktfilter (350 °C)

Kompaktfilter (350 °C)

Der kastenförmige Hochtemperaturfilter erfüllt die strengsten FDA GMP-Anforderungen und ist für Installationen mit Betriebstemperaturen bis zu 350 °C (662 °F) geeignet.

Die Hochtemperaturfilter werden üblicherweise in der Pharmaindustrie für Entpyrogenisierungstunnel und -öfen eingesetzt. Gas und Rauch des Filterbauteils werden während dieser Vorbehandlung freigesetzt und es wird sichergestellt, dass der Filter nicht zur Kontamination der Fertigungsprozesse beiträgt.
Mechanisch stabile Filter bieten eine Effizienz bis zu 99,95 %.

Standardgröße des vollständigen Moduls: 610x610 mm