Absolute D-Pyro
Der erste Hochtemperaturfilter mit Filterklasse H14

Hochtemperaturfilter Absolute D-Pyro

Innovation bei Hochtemperaturfiltern


Sauber
Sicher
schneller
stärker

Camfil stellt Absolute D-Pyro vor - ein völlig neuartiger Hochtemperaturfilter für Entpyrogenisierungstunnel. Von außen vertraut, von innen bahnbrechend.

Cleaner green

sauber

Um die Sicherheit von Patienten zu gewährleisten, gehören aseptische Abfüllanlagen in der pharmazeutischen Produktion zu den Prozessen mit den höchsten Anforderungen an reine Bedingungen. Im gesamten Entpyrogenisierungstunnel, in dem Glasfläschchen, Ampullen und Phiolen vor der Befüllung sterilisiert werden, sind Reinraum-Bedingungen der ISO-Klasse 5 oder höher erforderlich.   

Um diese Reinraum-Bedingungen zu erreichen, mussten Filter bisher vor ihrem Einsatz getempert werden.  Dies führte zum Ausgasen von Partikel, wodurch die Produktion angehalten und gereinigt werden musste. Absolute D-Pyro erfordert kein Tempern - eine Reinigung ist überflüssig, wodurch der Stillstand der Produktion verkürzt wird und die Produktionsmenge erhöht werden kann.

Absolute D-Pyro ist so konzipiert, dass er frei von jeglichen organischen Verbindungen ist, welche verbrennen könnten. Dadurch gibt der Filter selbst keine Emissionen ab. Auch ohne Tempern.

Safer Green

sicher

Bisher wurden Entpyrogenisierungstunneln - welche bis zu 350 °C erreichen können - in der Regel mit Hochtemperaturfilter der Filterklasse H13 ausgestattet. Der umliegende Bereich wird durch HEPA-Filter der Filterklasse H14 geschützt. 

Behörden und Gremien geltender Standards und gesetzlicher Regelungen stellen infrage, wie Filter unterschiedlicher Filterklasse dieselbe Leistung in Bezug auf die Sauberkeit der Luft erbringen können. 

Stonger green

STARK

Wir verstehen, wie wichtig es ist, aseptische Abfüllanlagen sicher am Laufen zu halten, um hochwertige Produkte zu produzieren und dabei profitable zu bleiben. Daher ist es entscheidend, dass Entpyrogenisierungstunnel ohne lange Unterbrechungen betrieben werden können. 

Um die bestmöglichen Produktionsbedingungen zu fördern, wurde der Absolute D-Pyro mehr als 200 Testzyklen unterzogen, bei denen er durch aufheizen und abkühlen auf seine Effizienz und Robustheit getestet wurde. Absolute D-Pyro blieb frei von Leckagen und hielt seine Effizienz bei. 

Faster greenx

schnell

Je schneller die Temperatur bei der Inbetriebnahme einer aseptischen Abfüllanlage hochgefahren werden kann, desto schneller kann die Produktion wieder gestartet werden. 

INNOVATION IN der Hochtemperaturfiltration

Absolute D-Pyro ist ein völlig neuer, innovativer Hochtemperaturfilter der Filterklasse H14 mit maximaler Lebensdauer und garantierter Effizienz. Keine Emissionen. Keim Tempern. Keine Reinigung. 

Höchste Sauberkeit

Absolute D-Pyro ist ein Kompaktfilter mit verstärkten Edelstahlrahmen und ProSafe-Zertifizierung - frei von jeglichen organischen Verbindungen (kein Bisphenol A, Phthalate oder Formaldehyd). Die Konstruktion macht Tempern oder Reinigen bei Temperatursteigerung  oder -senkungen überflüssig.

HÖHERE PRODUKTIVITÄT

Für eine effiziente Produktivität müssen Entpyrogenisierungstunnel möglichst ohne Unterbrechungen in Betrieb sein. Der Absolute D-Pyro wurde mehr als 200 Testzyklen unterworfen, ohne Effizienzverlust oder Leckagen. Seine Lebensdauer ist länger als die jedes anderen Filter auf dem Markt. 

HÖCHSTE ZUVERLÄSSIGKEIT

Absolute D-Pyro hält seine Effizienz bei - frei von Leckagen bei kontinuierlich hohen Arbeitstemperaturen von bis zu 350 °C mit Spitzenwerten von 400 °C. 

FLEXIBLE ABMESSUNGEN

Mit Tiefen zwischen 150 und 292 mm.

HÖCHSTE KONFORMITÄT

Absolute D-Pyro ist der erste Hochtemperaturfilter der Filterklasse H14 (99,995 %). Nach ProSafe zertifiziert bietet er volle Konformität und erfüllt zu geltende gesetzliche Regulierungen und Standards im Life Science Bereich.

EINFACH UND SCHNELL

Im Gegensatz zu anderen Hochtemperaturfiltern kann der Absolute D-Pyro ohne Tempern in Betrieb genommen werden und bei Temperaturen bis zu 350 °C eingesetzt werden. Das bedeutet, dass er den stationären Zustand schneller als jeder andere Filter erreicht - was zu einer produktiveren aseptischen Produktion beiträgt. 

ENERGIE SPAREN

Absolute D-Pyro senkt den Energieverbrauch. Sind Entpyrogenisierungstunnel nicht in Betrieb oder während Stillstandszeiten muss keine konstante Temperatur aufrecht gehalten werden. Die jährlichen Energieeinsparungen können bis zu mehreren tausend Euro pro Tunnel betragen.

QUALITÄTSKONTROLLE

Jeder Filter ist aus Materialien hergestellt, die empfindliche Produktionsprozesse nicht kontaminieren und konform mit Vorgaben und Standards der FDA, REACH, EC1935:2004, VDI6022 und ISO 846 sind. Der gesamte Filter wird gemäß        EN 1822 individuell getestet und zertifiziert. Prüfberichte und Zertifikat liegt jedem einzelnen Filter bei. 

Erstellt Donnerstag, 25. März 2021