Guter Sound durch gute Luft

BEI THOMANN - WELTWEIT GRÖßTER ONLINE-MUSIKVERSANDHANDEL 
WEIL SAUBERE LUFT WICHTIG IST FÜR MITARBEITER & INSTRUMENTE

DAS FIRMENPROFIL

Die Thomann GmbH - weltweit größter Versender der Musikbranche für Musikinstrumente, Licht- und Ton-Equipment mit knapp 10 Millionen Kunden in 120 Ländern und 80.000 Produkten im Sortiment. Was 1954 mit dem Firmengründer Hans Thomann Senior begann, ist heute ein Champion im wachsenden E-Commerce, geführt in zweiter Generation vom Sohn Hans Thomann Junior. Das Familienunternehmen gilt als das Mekka für Bands, Bühnentechniker und Stars aus der ganzen Welt. Mehr als 1.550 Mitarbeiter sorgen bei der Thomann GmbH dafür, dass die Kunden beste Produkte erhalten.

EINBLICK IN DAS UNTERNEHMEN THOMANN

Einblick in das Unternehmen Thomann mit Sitz in Treppendorf bei Bamberg (Bayern). Hier werden tausende Musikinstrumente gelagert und sind in kürzester Zeit weltweit verfügbar. 


DIE HERAUSFORDERUNG

Im Thomann Logistikcenter mit einer Größevon rund 37.500 m2 und mehr als 10.000 Palettenplätzen werden circa 40.000 Musikgeräte, -teile und Zubehör  gelagert. Durch den täglichen Lagerum- schlag fällt viel Staub in der Umgebungsluft an. Auch ist das Thema Arbeitssicherheit – und somit auch die gesunde Raumluftqualität – ein Fokus bei Thomann. Neben der Produktqualität sind die Einsatzfähigkeit der Mitarbeiter und die Erhaltung ihrer Gesundheit ein Muss. Die gemessene Gesamt-Partikelkonzentration (PM1, PM2.5 und PM10) in der Umgebungsluft steigt in Spitzenzeiten bis auf ca. 680 Mikrogramm/m³ (ca. die Hälfte davon lungengängige PM1-Partikel). Schleimhautreizungen treten vermehrt auf. Keine idealen Bedingungen für das Handling der Musikgeräte und für die Mitarbeiter, die sich den ganzen Tag in der Halle aufhalten. Die Thomann GmbH suchte eine Lösung für diese Problematik. Die Herausforderung bestand darin, mit geringem Energieaufwand die Raumluft zu verbessern und so die Gesundheit der Mitarbeiter zu schützen und weiterhin zufriedene Kunden durch beste Produkte zu haben.

 

DIE LÖSUNG

  • 16 Luftreiniger CC 6000 als frei stehende Geräte
  • 13 Luftreiniger CC 400 Concealed wandmontierte Ausführung

NUTZEN | PROJEKTERFOLG

  1. Deutliche Verbesserung der Raumluftqualität / Verringerung der Feinstaubpartikel in der Raumluft (Partikelreduzierung der Fraktionen PM1, PM2.5 und PM10 von ca. 50 - 65 %)
  2. Verbessertes Wohlfühlempfinden bei den Mitarbeitern
  3. Reduzierter Reinigungsaufwand
  4. Entlastung der vorhandenen Lüftungsanlage / Verlängerung der Filterstandzeiten
"Zufriedene Kunden und Mitarbeiter bekommt man nur, wenn man sich besonders im Detail anstrengt. Das gilt auch im Bereich unseres Logistikzentrums. Mit dem Einsatz der Luftreiniger haben wir die Staubbelastungen fest im Griff." - Hans Thomann, Managing Director, Thomann GmbH, Treppendorf bei Bamberg (Bayern))
Erstellt Donnerstag, 16. Juli 2020