PROTECTION OF BIOGAS ENGINE THROUGH REMOVAL OF H2S

BioGas-Produktion für Wärme und Strom in St.Albans

client information

Client
AD plant solution provider

Location:
St. Albans, UK

Date:
June 2016

Sector:
Energy from Waste

Clarke Energy entwickelt, baut und installiert Biogas-KWK-Anlagen in Großbritannien. Das Unternehmen ist eines der größten in dieser noch relativ neuen und wachsenden Branche. Camfil bietet für Clarke Energy Produkte, um die Gasmotoren zu schützen, die Wärme und Strom aus dem in den Anlagen zur anaeroben Vergärung entstehenden Biogas generieren. Das produzierte Biogas ist stark mit H2S (Schwefelwasserstoff) belastet, einem Gas, das im Gasmotor zu Korrosion und Lochfraß führen kann. Es bedurfte einer Lösung, mit welcher der H2S-Anteil stark gesenkt werden konnte und das Filtermedium einfach instandzuhalten war.

ANWENDUNGSDETAILS

  • Durchfluss: 1.500 m3/Std.
  • Systemnenndruck: 50.000 Pa 
  • Kontaminant: H2S  

  • Hohe H2S-Belastung – genaue Menge unbekannt

  • Campure 15: 1.700 kg pro Einheit

LÖSUNG

Camfil empfahl und lieferte eine Filtereinheit aus der ProCarb-Palette industrieller Molekularfilter. Das HDB (Horizontal Deep Bed) von Camfil wurde ausreichend groß ausgelegt, um dem Campure 15-Molekularfiltermedium eine lange Kontaktzeit zu ermöglichen. Dieses Medium wird nur von Camfil angeboten und dient der hocheffizienten Entfernung von H2S.

Clarke Energy hatte keine Daten zum erwarteten Konzentrationsgrad von H2S an diesem Standort. Daher nutzte Camfil sein einzigartiges Programm zur Festlegung der Lebensdauer, um eine erwartete Lebensdauer für verschiedene Konzentrationsgrade aufzuzeigen. Dadurch konnte der Kunden verstehen, wie die verschiedenen Effekte bei unterschiedlichen H2S-Graden die Lebensdauer des Mediums beeinflussen und konnte somit die Instandhaltung entsprechend planen.

Camfil stellte zwei Off-Einheiten, wobei die eine in Betrieb war, während die andere im Standby war. Dadurch konnte die eine Einheit instandgehalten werden während die andere weiterhin die Gasmotoren schützte.

FAZIT

Der Gasmotor ist nun vor H2S-Gas geschützt, wodurch seine Lebensdauer verlängert wird. Die HDB-Gasfiltereinheit von Camfil gilt als wichtiger Faktor in der Verarbeitung von Biogas in Biogasanlagen, um ein sauberes und effizientes Gas für die Verbrennung im Motor zu schaffen.