Aktivkohle

Aktivkohle

Das Molekular-Medium ist die Grundlage jeder erfolgreichen Molekularfilterungslösung. Camfil verfügt über viele bewährte Aktivkohlen, die ein breites Spektrum von Gerüchen, Reizstoffen, toxischen und korrosiven Gasen bekämpfen können.

Aktivkohle ist ein äußerst vielseitiges und leistungsfähiges Adsorptionsmittel. Sie kann für die Kontrolle der meisten Moleküle eingesetzt werden, die die Luft verschmutzen, und es gibt mehr als einhundertdreißig Millionen katalogisierte Chemikalien! Die wichtigste Eigenschaft der Aktivkohlen ist das „Breite Spektrum" ihrer adsorptiven Kapazität. Diese Kohlenstoffe sind in der Lage, eine riesige Variationsbreite von Molekülen zu adsorbieren. Dies ist eine sehr wichtige Eigenschaft, wenn die Mischung der Chemikalien unbekannt oder variabel ist oder vielleicht zu komplex und teuer, um sie zu analysieren. Für eine relativ kleine Menge von Molekülen, die mit einem Breitspektrummedium nicht kontrolliert werden können, gibt es oberflächenveränderte oder „imprägnierte“ Kohlenstoffe, die speziell dafür vorgesehen sind, ein einzelnes Molekül oder eine Familie von Molekülen zu adsorbieren. Aktiv-Aluminiumoxid kann aus verschiedenen Rohstoffen, in verschiedenen Qualitäten und unterschiedlichen Formen und Größen, hergestellt sein. Das Abstimmen dieser Faktoren erlaubt es Camfil, Effizienz, Lebensdauer und Druckverlust für verschiedene Kundenanwendungen zu optimieren. Abhängig von den Anwendungen arbeitet Aktivkohle mit physikalischer Adsorption, chemischer Adsorption oder einem katalytischen Mechanismus. In einigen Fällen kann mehr als einer der Mechanismen wichtig sein.