Vision, Mission und wie wir es umsetzen
Menschen, Prozesse und die Umwelt schützen

Vision, Mission und wie wir es umsetzen

Vision: Saubere Luft - ein Menschenrecht

Bei Camfil sind wir überzeugt, dass es ein Menschenrecht sein sollte, saubere Luft zu atmen. Aus diesem Grund bieten wir zahlreiche Premiumlösungen für saubere Luft für die kommerzielle und industrielle Luftfilterung, für die Kontrolle der Luftverschmutzung und für Turbomaschinen an.

Saubere Luft verbessert die Produktivität von Mitarbeitern und Ausrüstung, minimiert den Energieverbrauch, fördert die Gesundheit der Menschen und schützt die Umwelt. Mit Hilfe eines neuen Ansatzes für die Problemlösung, eines innovativen Designs, einer präzisen Prozesskontrolle und eines starken Kundenfokus beabsichtigen wir, mehr zu bewahren, weniger zu verbrauchen und bessere Wege zu finden, damit wir alle besser atmen können.


Atmen Sie durch

Saubere Luft! Gesunde Zukunft-  Sehen Sie sich unser kurzes Video über unsere Vision an. 

Mission: Menschen, Prozesse und die Umwelt schützen

Unsere Mission ist es, Mensch, Prozesse und die Umwelt zu schützen, indem wir Lösungen definieren, entwickeln und liefern, die auf nachhaltige und rentable Weise saubere Luft mit Energieeffizienz verbinden.

Sind Sie bereit zu erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter und Einrichtungen schützen können?

Wie wir es umsetzen: Sehen Sie sich unsere Arbeit weltweit an

Was haben Ebola, die Landung auf dem Mars und die nukleare Sicherheit mit unserem Unternehmen zu tun?

Saubere Landung auf dem Mars

1997 war Camfil Teil der erfolgreichen Pathfinder Mission zum Mars.

Sechs Belüftungsfilter wurden für die elektronischen Systeme im Mars Pathfinder Projekt in den Tanks von Lander und Rover installiert. Für diese Filter waren eine Effizienz von 99,99% und eine Partikelgröße von 0,3 µm erforderlich.

Die Filter mussten alle noch in den Tanks vorhandenen Bakterien und Sporen sammeln, um eine Verunreinigung der Atmosphäre auf dem Mars zu verhindern.

Camfil leistete einen erheblichen Beitrag zu späteren Expeditionen, bei denen sich der Planet im gleichen natürlichen und verunreinigungsfreien Zustand befand wie vor der Pathfinder Mission. 

Der zuverlässigste Schutz vor Ebola, SARS, Polio und mehr.

Camfil stellte Biosicherheitslaboren der höchsten Kategorie (BSR 4) die CamContain Luftfiltersysteme und das CamSafe Filtergehäuse zur Verfügung.

Die Camfil Produkte erfüllten die höchsten Anforderungen und Sicherheitsstandards für die meisten gefährlichen biologischen Stoffe und Mikroorganismen, gemäß den gesetzlichen Vorschriften wie TRBA, BGR 121, ISO 14644 und EN 1822.

Die Luftfiltersysteme garantieren einen Schutz vor Verunreinigungen, da sie die Freisetzung und Verbreitung von Mikroorganismen verhindern, die lebensbedrohliche Krankheiten verursachen können, für die es weder einen Impfstoff noch ein Heilmittel gibt.

Filterung für Weltraummäuse

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Camfil, weiße Mäuse und die internationale Raumstation (ISS) gemeinsam haben?

Camfil war Teil des medizinischen Projekts auf der ISS zur Untersuchung von Osteoporose (Verlust von Knochenmasse). An Mäusen untersuchte die Studie die genetischen Mechanismen, die unter den Bedingungen der Schwerelosigkeit im All zum Verlust der Knochenmasse führen.

Die Mäuse waren in einem innovativen „Mouse Drawer System“ (MDS) untergebracht, in dem ihre optimalen Lebensbedingungen simuliert wurden. Camfil entwickelte fünf verschiedene Filter für das MDS, mit denen eine mikrobiologische Verunreinigung des Luftaustauschs zwischen der ISS und dem MDS verhindert wurde. Dadurch war es möglich, unverfälschte Studienergebnisse zu erhalten.

Sauberste Bedingungen für die Mikroelektronikbranche

Die fortschrittlichsten Produktionsstätten der Welt für Mikroelektronik verwenden die Filterlösungen von Camfil für per Luft übertragene molekulare Verunreinigungen.

Seien es Smartphones, Computer, Fernseher, Maschinen oder medizinische Geräte, alle beinhalten hoch komplexe und kleinste Mikrochips und Halbleiter.

Die verarbeiteten Komponenten sind so klein und sensibel, dass sie auf chemische Unreinheiten in der Umgebungsluft reagieren. Säuren, Basen, Kondensate und Dotierstoffe haben in der Herstellung von Mikroelektronik absolut nichts verloren. Dementsprechend ist eine Filterung der per Luft übertragenen molekularen Verunreinigungen im Reinraum und für Prozessausrüstung absolut unerlässlich.

Camfils HEPA/ULPA Filter werden in unseren ISO-9001 zertifizierten Werken unter kontrollierten Bedingungen hergestellt, individuell getestet und zertifiziert. Camfil ist das erste Unternehmen in der Filterbranche, das dank eines einzigartigen Scanners, der für die eigene Produktionseinrichtung entwickelt wurde, die Ausgasungen flüchtiger organischer Verbindungen und Partikelreinheit der AMC Produkte garantieren kann.

Nachdem Camfil bereits das erste Unternehmen war, das 100% der ULPA Filter testete, ist Camfil auch das erste Unternehmen, das 100% der AMC Werkzeugfilter testet.

Sicherheit an erster Stelle beim Schutz der Luft

Über 90 Kernkraftwerke weltweit verwenden die Partikel- und Gasfilter, Filtergehäuse und Luftklappen von Camfil.

Sie verhindern eine Verunreinigung der Luft. Selbst die kleinste Konzentration giftiger, gefährlicher oder radioaktiver Partikel kann absolut zuverlässig und sicher gefiltert werden.

Camfils Luftfiltersysteme in der Nuklearindustrie schützen die breite Bevölkerung und das Personal vor radioaktiven Partikeln und Gasen in der Luft.

Camfil begann vor über 50 Jahren als Lieferant für den Kernenergiesektor und kann in diesem Bereich auf eine unvergleichliche Erfahrung zurückgreifen.