City-Flo

  • Kann zur Aktualisierung bestehender Installationen verwendet werden
  • Hohe Staubspeicherfähigkeit
  • Einfache Installation
  • Verbesserte IAQ (Indoor Air Quality)
  • Robuster Metallrahmen
  • 2-in-1-Prinzip: Partikelfiltration bei gleichzeitiger Adsorption von Gerüchen
  • Rapid Adsorption Dynamics (RAD)
  • ICON2 eurovent energy efficiency class
  • ICON3 efficiency guarantee
  • ICON6 Molecular
  • ICON7 ISO16890.ai
  • ICON29 ozone 8
  • ICON31 Mount_bagfilters
Artikel ISO-Rating ISO 16890 Filterklasse EN779 Breite (mm) Höhe (mm) Tiefe (mm) Energieklasse (Eurovent) Luftstrom (m3/h) Anfangsdruckverlust (Pa)
9/534 ePM1 85% F9 287 592 534 C 1700 200
9/534 ePM1 85% F9 490 592 534 C 2700 200
9/534 ePM1 85% F9 592 592 534 C 3400 200
7/534 ePM1 60% F7 287 592 534 D 1700 140
7/534 ePM1 60% F7 490 592 534 D 2700 140
7/534 ePM1 60% F7 592 592 534 D 3400 140
 Brechnung des Druckverlust steht zur Verfügung

Druckverlust berechnen

m3/h
= Pa
Zu hoher Luftstrom für diesen Filter

Spezifikationen

Anwendung
Verbesserung der Indoor Air Quality (IAQ) in öffentlichen Gebäuden, wie z.B. Büros, Hotels, Krankenhäusern und Flughäfen
Rahmen
Sendzimierverzinktes Stahlblech
Medien
Glasfaser/Aktivkohle
Max. Temperatur °C
50º C (122º F)
Relative Luftfeuchtigkeit
70%
Max final pressure drop, EN 13053
Initial pressure drop + 100 Pa or initial pressure drop x3 (whichever is lower)
Standardabmessungen
Frontrahmenabmessungen nach EN 15805
Installationsoptionen
Filterrahmen Typ 4MPS und Gehäuse Typ FC und FK
Max. Luftstrom
1,25 x Volumenstrom
Kommentar
Durchschnittliche Ozon-Abscheideeffizienz: 80%
Ozon-Rating: Oz 8