Handte EM-O Flex

Handte EM-O Flex

Der Abscheider Handte EM-O Flex wurde speziell als flexibler Baukasten für mittlere bis große Luftleistungen als zentrales Abscheidesystem entwickelt.

Seine Einsatzbereiche sind Serienfertigungen wie auch Einzelanwendungen an großen Werkzeugmaschinen mit Vollschmierung (Emulsion oder Öl) sowie für ausgewählte Minimalmengenschmierungen (MMS). Ein einzelnes Modul ist mit einer Luftleistung von 4.000 m³/h bis 8.000 m³/h einsetzbar, kombinierbar sind bis zu sechs Module im Verbund mit bis zu 48.000 m³/h. Das Baukastenprinzip des Handte EM-O Flex ermöglicht sowohl eine Reihen- als auch Parallelschaltung der Geräte. Bei Standardanwendungen werden die einzelnen Abscheidesysteme für gewöhnlich parallel, bei Sonderanwendungen, wie z.B. Schleifprozessen mit Öl oder andere Prozesse mit extrem hoher Beladung, in Reihe geschaltet.