Schulen & Universitäten

Schulen & Universitäten

Informieren Sie sich über eine gute Innenluftqualität in Schulen und Universitäten. Helfen Sie Schülern und Studenten, ihre kognitive Leistung, die für ein erfolgreiches Lernen unerlässlich ist, mit Hilfe einer guten Innenluftqualität zu verbessern.

Lesen, schreiben, rechnen - und gute Innenluftqualität Mit der richtigen Pflege und Wartung kann Ihnen Ihr HVAC System dabei helfen, die besten Bedingungen zum Lernen und für die Produktivität zu gewährleisten und einen positiven Effekt auf den Erfolg und die Leistung in diesen wichtigen Einrichtungen zu erzielen.

Gute Innenluftqualität - ein wichtiges Thema an allen Schulen

An jedem beliebigen Schultag befinden sich etwa 51 Millionen Menschen in einem Schulgebäude. Dennoch benötigen zahlreiche dieser Gebäude umfassende Reparaturen, und es wird über Probleme mit einer schlechten Innenluftqualität berichtet. Ohne eine umgehende Reaktion auf diese Herausforderungen kann eine schlechte Innenluftqualität zu kurz- und langfristigen Gesundheitsproblemen, umfangreichen Reparaturen und sogar Haftungsfragen führen. 

Herausforderungen für HVAC Systeme und Gebäudenutzer

Schulen und andere Bildungseinrichtungen stellen Entwickler und HVAC Anwender vor einzigartige Probleme. Die meisten Schulen sind facettenreiche Strukturen mit verschiedenen Umgebungen wie Klassenräume, Labore, Werkstätten, Turnhallen, Bibliotheken, Aulen, Cafeterien und Dunkelkammern. Physik- und Biologielabore stellen eine eigene einzigartige Herausforderung in Bezug auf die Beibehaltung einer korrekten Innenluftqualität innerhalb der Einrichtung dar. 

Eine hohe kognitive Leistung, die für ein erfolgreiches Lernen unerlässlich ist, ist mit einer guten Innenluftqualität verbunden.  Eine weitere Tatsache ist, dass sich die meisten Bildungseinrichtungen in dicht besiedelten Gebieten (Städten) befinden. Dort kann die Luft durch zahlreiche Schadstoffe sowohl von externen als auch von internen Quellen verschmutzt sein. Die Gefahren für Schüler bzw. Studenten und Lehrer reichen von allgemeinen Problemen mit der Innenluftqualität bis hin zur Gefährdung durch Verkehrsabgase, toxische Gase in Laboren bis hin zur Gefährdung durch tödliche Viren in Forschungslaboren. 

Camfil bietet robuste und spezifische Partikelfilter, Molekularfilter und Containmentfilter für alle Probleme mit der Luftqualität in Bildungseinrichtungen.

Die Vorteile einer guten Innenluftqualität in Bildungseinrichtungen

  • Reduziert Fehlzeiten von Schülern bzw. Studenten und Personal
  • Reduziert die Verschlechterung des Zustands des Gebäudes und verbessert die Energieeffizienz
  • Reduziert die Anforderungen an die Außenluftbelüftung
  • Verhindert angespannte Beziehungen aufgrund einer schlechten Innenluftqualität
  • Fördert eine gesunde Umgebung für Allergiker und Asthmatiker
  • Reduziert Haftungsfragen
  • Und am wichtigsten: schützt die Schüler und Studenten - unsere wichtigste Investition in die Zukunft