Regional Business Development Manager

Regional Business Development Manager

Die neue Camfil Abteilung der Molekularen Verschmutzungskontrolle (MCC) plant ein signifikantes globales Wachstum. Zur Unterstützung dieser Aktivitäten suchen wir einen Regional Business Development Manager für Nordeuropa (Baltische Länder, Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden). Die MCC-Abteilung sucht Marktchancen im Bereich der Molekularfilterung in leichten Prozess- und Industrieanwendungen, unter Verwendung bestehender Produkte und neuer Produkte, die sich derzeit in der Entwicklungsphase befinden. Bedeutende Marktsegmente schließen dabei Folgendes ein:

Korrosionskontrolle: Schutz empfindlicher elektrischer Prozesssteuerungssysteme vor säurehaltigen Gasen in der gewerblichen, petrochemischen, Papier- und Zellstoff-, Metallveredelungs- und Abwasseraufbereitungsindustrie

Schutz von Personen und der Umwelt vor Gerüchen und Toxinen, die über Abluftströme aus Industrieanlagen freigesetzt werden.

Die Produktpalette wird von einer umfassenden Auswahl an Verkaufstools und Standortdienstleistungen unterstützt. Diese stellen auch einen bedeutenden Teil der Geschäftsentwicklungsziele dar.

Rollen und Verantwortlichkeiten

  • Bereitstellung eines regionalen MCC-Geschäftsplans.
  • Mapping und Management der Verkaufskanäle; Camfil Direktverkaufsmitarbeiter, bestehende Camfil-Vertriebspartner und neue Vertriebsunternehmen.
  • Festlegung und Aufbau neuer Vertriebspartner und regionalen Verkaufsteams.
  • Projekt (Neubau)- und Austausch (Aftermarket)-Gelegenheiten und -Verkäufe.
  • Erstellung hochwertiger oder komplexer Angebote, die über lokale Verkaufseinheiten geliefert werden. 
  • Im Falle von Projektverkäufen die Vorbereitung von „Übergabepaketen“ und Durchführung von Vorvertrag-Review-Meetings mit dem Konstruktionsleiter, der die Verantwortung für die Projektabwicklung trägt.
  • Verstehen der Wettbewerbslandschaft und der marktgerechten Preisgestaltung in allen Segmenten.
  • Mitteilung von Lücken im Produkt- und Serviceangebot an das Produktmanagement.
  • Erreichen signifikanter Wachstumsraten in den erkannten Key-Accounts.
  • Bestimmen und Entwickeln starker Geschäftsbeziehungen mit Engineering-Consultancies. Sicherstellen, dass die Camfil-Spezifikationen als “Design-Basis” in allen Fällen umgesetzt werden.
  • Schulung regionaler Verkaufsteams und Zusammenarbeit mit Produktmanagern bei der Planung von Produkteinführungen und Ausstellungen innerhalb der Region.

Qualifikationen

  • Mehrere Jahre Erfahrung im Verkauf eines technischen Produkts/technischer Produkte im Maschinenbau-Bereich in einer oder mehreren der Zielindustrien.
  • Ausbildung auf Universitätsebene in einem wissenschaftlichen Fachbereich (chemische Verfahrenstechnik, Materialwissenschaften, Ingenieurwissenschaften).
  • Kenntnisse in Luftbewegungs- und Belüftungstechnologien sind von Vorteil.
  • Eine nachgewiesene Erfolgsgeschichte in neuen Märkten oder mit neuen Produkteinführungen.
  • Fähigkeit zur Aufsetzung von Verträgen und Entwicklung starker Geschäftsbeziehungen mit potenziellen Kunden und Vertriebspartnern.
  • Der erfolgreiche Bewerber hat einen fokussierten Ansatz auf die Bereitstellung eines regionalen Geschäftsplans und die Fähigkeit zur Bewertung und Priorisierung von Geschäftsgelegenheiten. Die Fähigkeit zur Analyse und Überwindung von Hindernissen ist besonders wichtig.
  • Fähigkeit zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Kollegen und Mitarbeitern beim Aufbau einer ergebnis- und teamorientierten Arbeitsumgebung.
  • Herausragende beratende Verkaufsfähigkeiten und exzellente zwischenmenschliche Fertigkeiten gegenüber Kunden und Partnern auf höchster Führungsebene.
  • Fließend in Schwedisch und Englisch in mündlicher und schriftlicher Form. Zusätzliche Sprachkenntnisse, insbesondere für Länder mit signifikantem Geschäftspotenzial, sind wünschenswert.
  • Die Rolle erfordert umfangreiche Reisetätigkeit, hauptsächlich innerhalb der Region.

Wenn Sie eine Karriere in einem dynamischen und facettenreichen Team aufbauen und mit molekularer Kontaminierung arbeiten möchten und sich in dieser Beschreibung wiederfinden:

Schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in Englisch an Sara Gran in unserer Personalabteilung: sara.gran@camfil.com.



Bewerbungstag
30.11.2018

Senden uns noch heute Deine Bewerbung!