CamSafe

CamSafe

Das Camfil-Filtergehäusesystem mit Sicherheitswechsel, CamSafe, wird überall eingesetzt, wo Containment und Bedienersicherheit von grundlegender Bedeutung sind.

ANWENDUNGEN
Krankenhäuser, pharmazeutische Einrichtungen, Sicherheitslabore, Industrien (chemisch), Biotech, Biosicherheit, Tierbetriebe.

DESIGN
Camsafe-Gehäuse erlauben einen kontaminationsfreien Filterwechsel. Je nach Filterungsstufe und notwendigem Luftvolumen als Einzelmodul- oder Multimodulsystem erhältlich.

GASDICHTE BAUWEISE
Die Gehäuse haben eine gasdichte, robuste Schweißkonstruktion aus Metallblech und verfügen über eine mit 4 Sternschrauben befestigte Tür. Jedes Gehäuse verfügt über eine separate Sicherheitswechsel-Einrichtung für jeden Filter, die Kunststofftasche ist darauf mit einem Gummi-Spannring befestigt.

FILTERGEHÄUSE
Das CamSafe-Gehäuse kann mit vielen Partikel- oder Molekularfiltern ausgestattet werden. Dank einer Schnellverschluss-Vorrichtung wird die Dichtung des Filters gegen die Aufnahmefläche gepresst.

TEST
Der CamSafe wurde in unserem Labor getestet und abgenommen. Die mechanische Festigkeit und die allgemeine und lokale Dichtheit wurden unter positivem und negativem Druck von 6000 Pa getestet.

Mechanische Festigkeit:
Klasse D1 - En 1886:2003

Lokale und allgemeine Leckagen:
Klasse C - EUROVENT 2/2
Klasse L1 - EN 1886
Klasse 3 - EN 10648
Klasse D - EN 11237

Durchdringungsvermögen zwischen Filter und Halterahmen ISO 14644-3:
Bei Nennluftstrom mit einem Camfil ABSOLUTE H14-Filter bei abschließendem Druckabfall liegt das Durchdringungsvermögen unterhalb der zulässigen 0,01 %.

Camfil ist Ihr Partner für saubere Luft. Kontaktieren Sie uns noch heute!
Telefonische Anfragen
+43 1 713 37 83
KONTAKT FINDEN