Simon Birkett, Gründer und Geschäftsführer von Clean Air in London

Luftverschmutzung betrifft Jeden. Es ist wichtig, im Rahmen ‘einer Atmosphäre‘ zu denken. Die Weltgesundheitsorganisation bezeichnet die Luftverschmutzung als die größte Umweltgesundheitsgefahr. Sie geht davon aus, dass 3,7 Millionen Menschen pro Jahr an den Folgen der Außenluftverschmutzung und 4,3 Millionen an den Folgen der Innenluftverschmutzung sterben. Die Feinstaubpartikel, wie PM1, dringen tief in die Lunge ein und können Entzündungen des Herzkreislaufsystems nach sich ziehen und selbst das Gehirn und lebenswichtige Organe erreichen. Es ist wichtig, die Menschen über die Gefahren der Luftverschmutzung und insbesondere der PM1 zu informieren. Schauen Sie sich das Interview mit Simon Birkett, dem Gründer und Geschäftsführer von Clean Air in London an.

Interview mit Simon Birkett

Erfahren Sie mehr über PM1 und Clean Air in London von dessen Gründer Simon Birkett.

Camfil ist Ihr Partner für saubere Luft. Kontaktieren Sie uns noch heute!
Telefonische Anfragen
+43 1 713 37 83
KONTAKT FINDEN