Tipps für die Staubabscheidung zum Schutz von "Frei-Von"-Lebensmitteln vor Kreuzkontaminierung

Der beste Weg, um zu verhindern, dass sich Nahrungspartikel auf Oberflächen und Ausrüstungen ablagern, auf denen sie zu Kreuzkontaminierung führen können, ist die Abscheidung an der Quelle. Dieses White Paper erläutert wie hocheffiziente industrielle Staubsammler als bewährte technische Kontrolle eingesetzt werden, um die vom Staub herangetragenen Allergene zu filtern und das Risiko einer Kreuzkontaminierung erheblich zu reduzieren.

Wenn Sie allergenfreie oder glutenfreie Lebensmittel herstellen, ist es absolut unerlässlich, jede Spur von Schadstoffen von Ihren Produkten fernzuhalten. Es steht sehr viel auf dem Spiel…Ihre Verantwortung gegenüber Ihren Kunden, Ihr Ruf und Ihr geschäftlicher Erfolg. Laut Food Allergy Research und Education (FARE) leiden bis zu 15 Millionen Amerikaner unter Lebensmittelallergien und jedes Jahr werden 200.000 Amerikaner aufgrund einer potenziell lebensbedrohenden allergischen Reaktion auf Lebensmittel in die Notaufnahme eingeliefert. Eine weitere Triebfeder des „Frei Von“-Lebensmitteltrends ist das Wachstum des Marktes für glutenfreie Produkte. Immer mehr Verbraucher wenden sich aus medizinischen und gesundheitlichen Gründen oder einfach aus Präferenzgründen von Produkten ab, die Gluten enthalten. Und abgesehen von Gluten, der Verbraucher von heute möchte wissen, was in seinem Essen ist, woher es kommt und wie es hergestellt wurde.

Die Gefahr ist eine Kreuzkontaminierung – wenn “Frei Von”-Nahrung oder -Lebensmittel mit einem anderen Bestandteil oder mit einem Lebensmittel, das einen Schadstoff oder ein „Nicht Frei Von“-Material enthält, in Kontakt kommen. Das Verhindern einer Kreuzkontaminierung in Ihrem „Frei Von“-Produkt kann eine Herausforderung sein, wenn Sie diese Produkte in einem Betrieb herstellen, in dem auch nicht-allergiefreundliche oder glutenenthaltende Lebensmittel hergestellt werden. Ihre Lebensmittel können „Frei Von“ sein, wenn es Ihr Betrieb und Ihre Verarbeitungsanlagen auch sind. Dies schließt die Luftqualität in Ihrem Betrieb ein, in dem Staub von über die Luft übertragenen Nahrungspartikeln vorhanden sein kann. 

Um mehr zu erfahren, laden Sie den vollständigen Bericht unten herunter!

Camfil ist Ihr Partner für saubere Luft. Kontaktieren Sie uns noch heute!
Telefonische Anfragen
+43 1 713 37 83
KONTAKT FINDEN